Warenstapler 0 Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel auf dem Warenstapler.

Rampen, Verladeschienen und Überladebrücken

Rampen: Auffahrrampen, Laderampen, Verladeschienen und Überladebrücken


Hier finden Sie alle Rampen, Verladeschienen und Brücken für den professionellen Lager- und Werkstattbereich, von Auffahrkeilen und Auffahrrampen, über Laderampen und Verladeschienen bis Überladebrücken und Schwellenbrücken. Die robusten und langlebigen Rampen und Brücken sind für die höchste Tragkraft im betrieblichen Umfeld ausgelegt. Unsere praktischen Auffahrrampen ersparen z.B. als Wartungsrampe für Pkw, Flurförderzeuge und Nutzfahrzeuge teure Hebebühnen.

 

Logistik Xtra: Alles rund um Verladeschienen, Lade-, Wartungs- und Auffahrrampen

Rampen, Brücken und Verladeschienen sind im Lager- und Logistikbereich ein tagtäglich stark beanspruchtes Hilfsmittel zur Überwindung von Höhenunterschieden. Dabei kommt es vor allem auf eine hohe Tragkraft, eine robuste Verarbeitung, platzsparende Lagerung und einen einfachen Transport an. Als Kooperation von 13 mittelständischen Fachhändlern aus dem Logistik-, Lager- und Werkstattbereich, finden Sie bei uns eine breite Produktpalette an funktionalen Rampen für den professionellen Einsatz, zum Beispiel Auffahrrampen, Auffahrkeile, Laderampen, Verladeschienen, Schwellenbrücken und Überladebrücken. Gerne realisieren wir für Sie im Sonerbau auch individuelle und passgenaue Rampen und Verladeschienen genau für Ihren Bedarf. → Kontakt



1. Auffahrkeile, Auffahrrampen und Wartungsrampen: Mobil und platzsparend

Auffahrkeile und Wartungsrampen dienen zur Wartung von Gabelstaplern, Nutzfahrzeugen, Pkw und Kleintransporter. Als sichere und mobile Auffahrlösung ersetzen sie teure und platzraubende Hebebühnen bzw. Werkstatt- und Fahrzeuggruben.

  • Aluminium-Auffahrkeile: Mit den Auffahrkeilen aus Aluminium lassen sich Höhenunterschiede von niedrigen Fahrzeugen an einer Rampe ausgeglichen. Für den einfachen Transport sind die Auffahrkeile an der Stirnseite mit einer Bockrolle ausgerüstet. Dadurch lassen sich die Aluminium-Auffahrkeile wie eine Schubkarre von einer einzelnen Person transportieren. Ein Sicherheitssteg verhindert dabei zuverlässig ein Überrollen und stellt Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz sicher. Die Tragkraft der Auffahrkeile beträgt bis zu 12.000 kg.
  • Auffahrrampen/Wartungsrampen: Die Auffahrrampen sind als mobile Wartungsrampe ideal für Reparatur-, Wartungs- und Reinigungsarbeiten an der Fahrzeugflotte, falls der Bedarf oder der Platz keine eigene Hebebühne erlauben. Die Tragkraft der Auffahrrampen beträgt je nach Modell bis zu 7.850 kg.

 

2. Brücken: Von Schwellenbrücken bis Ladebrücken und Überladebrücken

Im Logistik- und Lageralltag werden für den Ladeguttransport laufend Überfahrbrücken zum Überwinden kleinerer Höhenunterschiede und Schwellen benötigt, sowie auch mobile Überladebrücken für die Spalte und den geringen Höhenunterschied zwischen Lkw und Rampe (mit einem entsprechenden Anschlag für die notwendige Arbeitssicherheit. Unter der Rubrik "Brücken" finden Sie z.B.:

  • Schwellenbrücken: Die rutschfesten und witterungsbeständigen Schwellenbrücken sind zur Überwindung von geringen Höhenunterschieden zwischen 10 - 70 cm konstruiert und eignen sich auch für Rollstuhlfahrer.
  • Weitere Ladebrücken: Seitlich verschiebbare Überladebrücken sowie Überfahrbrücken und Überladebrücken aus Aluminium.

 

3. Mobile Verladerampen und Laderampen: Passgenau nach Maß und auch zum Mieten

Bei Logist Xtra finden Sie mobile und stationäre Verladerampen und Laderampen in den unterschiedlichsten Ausführungen - optional auch zum Mieten. Alle Laderampen, Verladerampen und Verladeplattformen fertigen wir dabei maß genau auf Ihre Bedürfnisse und Abmessungen, auf Wunsch auch mit elektrischer Höhenverstellung. Wir bieten folgende Lade- und Verladerampen:

  •   - Standard-Verladerampe mit Mittelachse für besonders leichtes Rangieren
  •   - Standard-Verladerampe mit Vorderachse für besonders hohe Tragkraft
  •   - Verladerampen zur 3-Seiten-Verladung mit höhenverstellbarer Vorderachse
  •   - Mobile Verladerampe mit integrierter Vorschubbrücke (Kombination aus wendiger Mittelachsrampe und Vorderachsrampe mit hoher Tragkraft)

 

4. Verladeschienen: Ultraleichte, verstärkte und klappbare Verladeschienen

Verladeschienen werden für das Verladen von rollbaren Gütern und Fahrzeugen benötigt. Leichtere Verladeschienen für Motorräder überwinden zum Beispiel den Höhenunterschied zum Verladen im Anhänger. Optional gibt es auch klappbare Verladeschienen für des einfache Verstauen im Fahrzeug. Für das Verladen von schwereren Nutzfahrzeugen und Gabelstaplern werden dagegen deutlich stabilere und daher verstärkte Verladeschienen benötigt. Bei besonders großen Lasten muss dann aber eine noch stabilere Verladerampe gewählt werden (Verladeschienen werden im Lkw oder Anhänger eingehängt, Rampen überwinden als quasi überdimensionierte Auffahrkeile dagegen selbstständig den Höhenunterschied). Hier finden Sie unsere Produktpalette an Verladeschienen:

  •   - Event-Schienen: Diese Verladeschienen sind speziell für die Verladung von Gütern mit kleinen Rollen konzipiert. Sie ermöglichen ein Verladen ohne störendes Rütteln und sind dennoch äußerst rutschfest.
  •   - Klappbare Verladeschiene aus Aluminium: Für Lasten bis 1.020 kg – leicht und platzsparend zusammenklappbar.
  •   - Verstärkte Verladeschienen: Mit bis zu 4.390 kg Tragkraft für die Verladung von mittelschweren Nutzfahrzeugen, Staplern, Kleintransportern und Pkw.

 

Loading...