ProLog analysiert ihre Flottenkosten

Flottenmanagement by Logistik Xtra
Mit dem Spezialangebot ProLog (PROfessionelle LOGistik) bietet Logistik Xtra weit mehr als den Verkauf von Gabelstaplern. Nicht der Stapler, sondern die Frage, wie individuelle und interne Logistikaufgaben am effizientesten gelöst werden können, steht im Fokus von ProLog. „Effizient“ heißt Umschlag erhö-hen und gleichzeitig Geschäftsprozesskosten reduzieren. Bei ProLog wird die Staplerflotte optimal an die logistischen Gegebenheiten des jeweiligen Kunden angepasst.

Mit diesem Anspruch analysieren die ProLog-Berater den Ist-Zustand der Flotte, ermitteln den genauen Bedarf über einen gewissen Betrachtungszeitraum hinweg und entwickeln daraus maßgeschneiderte Lösungen und Umsetzungsziele.Dabei werden die vorhandene Fahrzeugtechnik, die daraus entstehenden Folgekosten bis hin zu Fragen hinsichtlich Wegstrecken und Regallagerfunktionalität genau unter die Lupe genommen. ProLog bietet Ihnen mit einer tiefgreifenden Logistikanalyse die Basis für eine deutliche Reduzierung Ihrer Flottenkosten bei Verbesserung des Umschlags – wirkungsvoll und effizient.

ProLog-Stufenplan zur optimierten Flotte
1.    Stufe: Analyse der internen Logistik- und Flottenstruktur
2.    Stufe: Planung eines gewinnorientierten Logistik- und Flottenkonzepts unter Berücksichtigung aller relevanten Parameter, wie Personal, Fuhrpark, Wegstrecken, Regalfunktionalität usw.
3.    Stufe: Realisation und Umsetzung des neuen Logistikkonzepts ProLog
4.    Stufe: Nachhaltigkeitsüberwachung und Anpassung an wirtschaftliche, saisonale Strömungen und individuelle Entwicklungen

Von ProLog durchgeführte Fuhrpark- und Logistikoptimierungen brachten bis dato nachweislich ein Einsparungspotenzial von mehr als 20 %. Lassen Sie uns den Beweis antreten: Wir erstellen für Sie kostenlos (gilt für die ersten 20 Rückmeldungen!) eine umfassende Analyse, zeigen Schwachstellen auf und konzipieren für Sie eine sehr profitable Logistiklösung.

Flottenplanung
Mit der Logistik-Xtra-Flottenplanung bieten wir Ihnen eine bewährte Hilfe zur Erfassung und Berechnung aller wichtigen Daten und Leistungswerte Ihrer Fahrzeugflotte: Mittels einer speziell entwickelten Software unterstützen wir Sie bei der Kalkulation aller Parameter und sonstigen Entscheidungskriterien. Mit unserem umfangreichen Konzern-Know-how garantieren wir Ihnen zuverlässige Ergebnisse mit mehreren Lösungsalternativen.

Die Vorteile auf einen Blick:
• Sichere Entscheidungsgrundlage
• Kundenspezifische Lösungsalternativen
• Kostenoptimierung
• Optimaler Fahrzeugeinsatz

Fahrzeugdaten-Management
Logistik Xtra bietet Ihnen effiziente Werkzeuge zur Zugangskontrolle und Flottenoptimierung, die Ihr Fuhrparkmanagement erheblich einfacher und kostengünstiger machen. Vorhandene Werte bleiben erhalten, neue werden geschaffen.

Mit maßgeschneiderter Lösung zu einem optimierten Fuhrpark

Beim Flottenmanagement ProLog wird die Staplerflotte optimal an die logistischen Gegebenheiten des jeweiligen Kunden angepasst. 

Im Vorfeld erstellt Logistik Xtra eine detaillierte Analyse und ermittelt so den
genauen Bedarf über einen gewissen Betrachtungszeitraum hinweg. So kann sich der Kunde voll und ganz auf seine Kernkompetenz konzentrieren, während die ständige Verfügbarkeit seines Fuhrparks durch Ersatzteilversorgung sowie durch Reservegeräte von Logistik Xtra gewährleistet wird. Eine monatliche Full-Service-Pauschale beinhaltet alle möglichen Reparatur-, Wartungs- und Instandhaltungskosten. Dabei kommen hauptsächlich Linde-Geräte zum Einsatz, deren hohe Leistungsfähigkeit durch TÜV-zertifizierte Leistungstests verbrieft ist.

Jüngster ProLog-Kunde ist die ROBA Corrugated GmbH, Rohstofflieferant der Verpackungsindustrie, Hersteller von ROBA BOARD als Vollpappeersatz und flächendeckender Servicepartner für präzisionsbedruckte Feinstwellen. Dessen Geschäftsführer Gerhard Eller ist begeistert: „Dank der Beratung durch die ProLog-Profis konnten wir unseren Staplerfuhrpark am bayerischen Standort Raubling von acht auf sechs Fahrzeuge reduzieren. So arbeiten wir wirtschaftlicher und unsere Prozesse sind effizienter geworden. Während sich Logistik Xtra um alles kümmert, was mit dem Fuhrpark zusammenhängt, können wir uns wieder voll und ganz auf hochwertige, neuartige Verpackungs-lösungen konzentrieren.“

Ferdinand Friedl, Leiter von ProLog bei der Logistik Xtra GmbH, fasst die Kundenvorteile folgendermaßen zusammen: „Mit ProLog entscheidet sich der Kunde für ein System, das ihm eine optimierte Flotte mit garantiertem Servicelevel gewährleistet. Um eine nahezu 100%ige Verfügbarkeit garantieren zu können, haben wir vor Ort Monteure im Einsatz, die sich um alle Service-Anliegen des Kunden bemühen. Wir sind stolz, auch ROBA sowie weitere Unternehmen von unserem logistischen Gesamtpaket überzeugt zu haben. Wir gehen davon aus, dass wir Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen für diese Optimierungsform ihrer Logistik- und Geschäftsprozesse begeistern werden und ProLog sowohl uns als auch unseren Kunden Erfolg verschafft.“