Aichach, 22. Februar 2011 – Die LogiMat 2011 in Stuttgart präsentierte nicht nur internationale Trends rund um die Intralogistik-Branche, sondern zeigte auch moderne Lösungen für Rationali­sierung innerbetrieblicher Prozesse. Daher war auch das im bayerischen Aichach ansässige Lo­gistikunternehmen Logistik Xtra auf der Fachmesse vertreten, um u.a. seine intelligente und mo­bil einsetzbare Hebehilfe PRO-COMFORT vorzustellen, mit der sich beispielsweise Fässer, Steine oder Metallplatten schnell und einfach bewegen, heben und verladen lassen.

Die Handhabungsgeräte dieser Serie sind das Resultat kontinuierlicher Weiterentwicklung der bisherigen Standardsysteme. Ihre „Intelligenz“ ermöglicht direkte Kontrolle der Last, hohe Fein­fühligkeit und ein schnelles Manipulieren ohne Einsatz von körperlicher Kraft. Dafür wurden her­kömmliche Steuerungen durch moderne Mikroprozessortechnologie ersetzt. Weitere Produkt­vorteile sind eine einfache und schnelle Bedienung, hohe Effektivität, körpergerechtes Handling, freie Beweglichkeit sowie Flexibilität.

Des weiteren zeigte Logistik Xtra bei dieser Gelegenheit verschiedene Master-Mover-Geräte, Elektrozuggeräte für den Mitgängerbetrieb, die das Unternehmen in Deutschland anbie­tet. Damit können schwere Rolllasten, wie beispielsweise Lkw-Anhänger, ohne jegliche manuelle Lasthandhabung von A nach B transportiert werden. Das verschafft wiederum Arbeitserleichte­rung, verbesserte Arbeits­sicherheit und höhere Produktivität. Master-Mover kann Rolllasten und teilweise beräderte Lasten im Gewichtsbereich von 50 kg bis 100.000 kg befördern.

„Das Interesse an unseren Handhabungsgeräten war sehr groß“, freut sich Richard Baumann, Geschäftsführer von Logistik Xtra. „Vertreter der verschiedensten Branchen informierten sich bei uns, wie leicht sich Gegenstände heben, bewegen und verladen lassen. Wir konnten sehr inte­ressante Kontakte knüpfen, aus denen sicherlich kurz- und mittelfristig Geschäfte zu erwarten sind.“

PRO-COMFORT und Master Mover werden von Logistik Xtra in Deutschland vertrieben. Dar­über hinaus ist das Unternehmen ein zentraler Anbieter für Flurförderzeugzubehör und Dienst­leistungen.


Richard Baumann (links), Geschäftsführer von Logistik Xtra und Horst Hofrichter

Ein starkes Team: Richard Baumann, Geschäftsführer Logistik Xtra,
Andy Owen, Managing Director Master Mover, und Miguel Calero, Master Mover (v.l.n.r.)