Anbaugeräte für das Klammern unpalettierter Ware

Auf Anfrage
Artikelnummer
LX-100466

Große Vielfalt von Klammern für den innerbetrieblichen Transport nicht palettierter Ware. Falls es der Einsatzfall erfordert, kann die geklammerte Ware auch gedreht oder gewendet werden.

Anbaugeräte für das Klammern unpalettierter Ware

Für den innerbetrieblichen Transport nicht palettierter Ware gibt es eine große Vielfalt von Klammern.

 

Ballenklammern transportieren vorrangig Ballen aus Papier, Altpapier, Tabak und Textilien oder auch Kisten und Behälter. Sonderformen der Klammerarme findet man für Zellulose, Schaumstoff, Wolle und Big Bags.

Für den Transport von Wertstoffen in der Recyclingbranche werden Ballenklammern in erster Linie mit Spannarmen einer Länge von ca. 2 m eingesetzt. Die Be- und Entladung von Lastzügen oder auch Waggons von einer Seite ist dadurch sehr gut realisierbar.

 

Falls es der Einsatzfall erfordert, dass die geklammerte Ware auch gedreht oder gewendet werden muss, können Ballenklammern mit Drehgeräten kombiniert werden.

 

Produktdetails
Artikelnummer LX-100466
Lieferzeit auf Anfrage
Gewährleistung 1 Jahr auf Stahlbau 2 Jahre
Gewicht (kg) auf Anfrage
Kontakt