Batterie- und Ladegerätprüfung

Auf Anfrage
Artikelnummer
LX-103771

Wussten Sie, dass der Gesetzgeber an Ladegeräten eine jährliche Prüfung fordert?

  • Prüfung der Ladegeräte nach BGV A3/TRBS 1201
  • Überprüfung und Wartung der Antriebsbatterien
  • Kleinstreparatur werden vor Ort durchgeführt

Ladegeräte- und Batterieprüfung

Prüfung der Ladegeräte und der Antriebsbatterien

Es empfiehlt sich, nach dem Befüllen der Batteriezellen zu überprüfen, ob sich zwischen Batteriezelle und Batterietrog Batterieflüssigkeit abgesetzt hat. Mit dem Kontroll- bzw. Absaugstab kann dies überprüft und Flüssigkeit ggf. abgesaugt werden. Bei einem beschädigten Batterietrog kann nicht abgesaugte Batterieflüssigkeit zu einer Oxidation des Stahltroges führen.

Die Prüfung der Ladegeräte nach BGV A3 / TRBS 1201 beinhaltet:

  • Sichtprüfung
  • Messungen und Funktionsprüfung gemäß Prüfprotokoll für elektrische Geräte BGV A3 / TRBS 1201;
    nach Änderungen, Instandsetzungen oder Wiederholprüfung gemäß DIN VDE 0701/0702
  • Erstellung eines Prüfprotokolls für jedes Ladegerät
  • Prüfungsintervall: einmal jährlich bzw. nach jeder Reparatur

Die Überprüfung und Wartung der Antriebsbatterien beinhaltet:

  • Messung der Zellen- und Gesamtspannung
  • Prüfung der Säuredichte
  • Sichtprüfung des Batterietroges und der Anbauteile
  • Reinigung der Batterieoberfläche
  • Absaugen der Säure aus dem Trog
  • Rücknahme und Entsorgung der Säure
  • Erstellung eines Prüfprotokolls
  • Auswertung der Daten und Beratung
  • Wartungsintervall: einmal jährlich

Hinweis: Erforderliche Kleinstreparaturen können sofort im Anschluss an die Wartung durchgeführt werden.

Produktdetails
Artikelnummer LX-103771
Lieferzeit nach Vereinbarung
Gewährleistung 1 Jahr
Gewicht (kg) Angabe entfällt
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
Kontakt