Warenstapler 0 Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel auf dem Warenstapler.

Hebezeuge, Hebegeräte und Anbaugeräte

Hebezeuge: Hebetechnik, Hebegeräte und Anschlagmittel


Hier finden Sie unsere Hebezeuge und Hebetechnik für den professionellen Einsatz, z.B. Hebegeräte (wie Kettenzug, Seilzug und Flaschenzug) und die dazugehörigen Anschlagmittel (z.B. Gabelkranhaken, Trägerklemme oder Hebebänder). Beim Fachhändlernetzwerk Logistik Xtra finden Sie garantiert das richtige Hebezeug und die richtige Hebetechnik für Lager, Produktion und Werkstatt.

 

Hebezeuge und Hebetechnik vom Fachhändlernetz Logistik Xtra

Logistik Xtra ist eine Kooperation von 13 mittelständischen Fachhändlern aus dem Lager-, Werkstatt- und Logistikbereich. So können wir Ihnen nicht nur einen bundesweit flächendeckenden Service bei Ihnen vor Ort anbieten. Aufgrund des Skaleneffekts garantieren wir Ihnen dabei zudem auch besonders günstige Preise in unserem gemeinsamen Online-Shop Logistik-xtra.de, wie zum Beispiel hier rund um Hebezeuge, Hebegeräte, Hebetechnik und Anschlagmittel.

 

Übersicht: Beispiele für unsere Produktpalette rund um Hebezeuge und Hebetechnik

 

1. Hebebänder und Rundschlingen:

Beim Fachhändlernetz Logistik-Xtra finden Sie die verschiedensten Anschlagmittel, Rundschlingen und Hebebänder für den professionellen Einsatz in Lager, Werkstatt und Logistik. Ob in der Hebetechnik oder zur Lastensicherung beim Transport: Unsere Hebebänder und Rundschlingen gibt es genau in der von Ihnen benötigten Güteklasse, z.B. mit verstärkten Endschlaufen für noch höhere Tragkraft. Die Vorteile textiler Anschlagmittel, wie z.B. Hebebänder, sind vor allem ihr geringes Gewicht und damit ein ergonomisches Arbeiten, die platzsparende Lagerung, sie sind korrosionsfrei und besitzen dennoch eine sehr hohe Tragkraft.

 

2. Hebehilfen und Zubehör:

Zum Anheben schwerer Lasten sind ergonomische Hebehilfen notwendig, um die Arbeiter zu entlasten, das reicht von mobilen bis hin zu festen stationären Hebehilfen am Arbeitsplatz. Ein Vakuumheber wiederum ermöglicht zudem das zerstörungsfreie Anbringen eines Hebegriffs.

  •   - Vakuumheber: Das Vakuum wird bei diesem Hebezeug ohne großen Kraftaufwand durch eine Handpumpe erzeugt, daher werden weder Strom noch Druckluft benötigt. Das macht den Vakuumheber zu einem idealen Handhebezeug für den mobilen Einsatz.
  •   - Profi-Hebehilfe: Akkubetriebenes Hebezeug für fast jede Aufgabe. Das Hebegerät/Hebehilfe gibt es auch in Edelstahlausführung, in unterschiedlichen Hubhöhen und als Spezialanfertigung.
  •   - Stationäre Hebehilfe: Das Hebezeug entlastet Ihre Mitarbeiter und trägt zu einem ergonomischen Arbeiten bei. Das Hebegerät ermöglicht dabei schnelle und exakte Bewegungen.

 

3. Produktpalette rund um Hebezeuge:

Bei Hebezeugen gilt eine besondere Anforderung an die Qualität und Sicherheit des Produkts. Als Fachhändlernetz für den Lager-, Werkstatt- und Logistikbereich bieten wir ausschließlich geprüfte, sichere und zuverlässige Hebezeuge, wie z.B.:

  •   - Elektrokettenzug Premium: Starke Leistung im kompaktem Format! Elektrokettenzüge sind effiziente und sichere Fördergeräte für Lager und Bau.
  •   - Flaschenzug Premium: Der Flaschenzug ist das ideale Hebezeug, um unterschiedlichste Lasten von 500 kg bis hin zu 10.000 kg problemlos, sicher und schnell zu Heben. Das Produkt verfügt über eine automatische Lastdruckbremse mit verzinkter Rundstahlkette und ist in verschiedensten, dem Gewicht der Last angepassten Varianten erhältlich.
  •   - Gabelkranhaken: Mit einem robusten Gabelkranhaken verwandeln Sie Ihren Gabelstapler mühelos in einen höhenverstellbaren Kran.
  •   - Hebelzug Premium: Ein zuverlässiges Hebezeug um schwere Lasten zu heben, ziehen oder verzurren. Die benutzerfreundliche Handhabung und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten zeichnen einen Hebelzug aus.
  •   - Laufkatze mit Rollfahrwerk: Die Laufkatze mit Rollfahrwerk bildet die Grundlage zum leichten Verfahren und genauen Positionieren von größeren Lasten. Die Laufkatze mit Rollfahrwerk dient dem Aufhängen von Hebezeugen an T-Trägersystemen.
  •   - Trägerklemme: So können Sie in Sekundenschnelle einen Anschlagpunkt einrichten und das benötigte Hebezeug einhängen. Die Trägerklemme kann bis zu 10 t Traglastfähigkeit aufbringen.

 

4. Hydraulische Hebegeräte: Vom Wagenheber bis zum Schwenkkran

In unserem Online-Shop finden Sie auch eine große Produktauswahl an praktischen hydraulischen Hebegeräten für den Werkstatt- und Lageralltag, z.B.:

  •   - Wagenheber: Kleines, robustes und kompaktes Hebegerät für bis zu 50 t Last.
  •   - Rangierheber: Ein Rangierheber ist ein kleinerer Wagenheber mit Rollen für die niedrigere Gewichtsklasse von 2-10 Tonnen.
  •   - Maschinenheber: Dieses Hebezeug ist ein besonders kleines Gerät mit riesigen Kräften. Der Maschinenheber kann selbst schwere Lasten mit erstaunlich geringer Ansetzhöhe anheben.
  •   - Schwenkkräne und Kransysteme: Professionelle und robuste Hebegeräte der höchsten Qualität und Verarbeitung – bedarfsgerecht passend für Ihren Einsatzfall ausgelegt.
  •   - Kransysteme mit eigenständiger Unterkonstruktion: Bei diesen Hebegeräten ist keine Anbindung an die bauseitige Gebäudekonstruktion erforderlich.
  •   - Werkstattkräne: Das ideale Hebezeug und Hebegerät für schwere Arbeiten in der Halle/Lager/Werkstatt/Produktion. Mit problemloser und leicht bedienbarer Handhabung.
  •   - Weitere Kransysteme: Beachten Sie auch unsere eigene Kategorie "Krane und Kransysteme"  

 

 

Arbeitssicherheit: Bei Hebezeugen und Anschlagmitteln immer auf die Tragkraft achten

Hebezeuge, Hebegeräte und Anschlagmittel müssen aus Gründen der Arbeitssicherheit immer eine Herstellerangabe zur Tragkraft aufweisen. Bei allen Anschlagmitteln müssen zudem Tragkraft, Güteklasse und Herstellerangaben auch immer sichtbar auf das Produkt bzw. Werkzeug aufgebracht sein. Andernfalls dürfen die jeweiligen Hebezeuge und Anschlagmittel nicht mehr verwendet werden. Sämtliche Hebegeräte, Hebezeuge und Hebemittel müssen sachgemäß gelagert werden und müssen vor jedem Einsatz einer persönlichen (Sicht-)Kontrolle auf eventuelle Schäden unterzogen werden. Anschlagmittel dürfen auch nicht ungeschützt über scharfkantige Kanten und Ecken geführt oder gezogen werden. Alle Hebezeuge müssen zudem einer jährlichen Routine-Prüfung durch Sachkundige unterzogen werden. Wir helfen Ihnen gerne dabei!

 

Definition: Hebezeuge und Anschlagmittel

Zum Hebezeug wird das eigentliche Hebegerät und das jeweils benötigte Anschlagmittel gerechnet. Das Anschlagmittel (seltener auch als Hebemittel bezeichnet) verbindet dabei das eigentliche Hebegerät, z.B. einem Flaschenzug oder einem Kran, mit der zu hebenden Last. Anschlagmittel können z.B. Hebebänder sein, Gurtschlingen, Kranhaken oder Hebeketten. Die Anschlagmittel werden dabei nicht zum Hebegerät selbst gerechnet, sondern sind als das eigentliche Lastaufnahmemittel eine eigene und unabhängige Kategorie für die regelmäßigen Prüfkontrollen. So wird sichergestellt, dass z.B. die Hebegeräte an sich technisch noch einwandfrei funktionieren und die Betriebserlaubnis erhalten, während die Anschlagmittel allerdings aufgrund von unsachgemäßer Lagerung oder langjährigen Witterungseinflüssen nicht mehr die zugesicherte Tragkraft besitzen und daher ausgetauscht werden müssen. Kontakt

 


Loading...