Warenstapler 0 Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel auf dem Warenstapler.

Fernsteuerbares Transportsystem

Mehr Ansichten
  • Fernsteuerbares Transportsystem
  • Tragbare Funkfernsteuerung für das FTS
  • Das fernsteuerbare, akkubetriebene Transportsystem ist dafür ausgelegt, Lasten bis 40 Tonnen zu transportieren.
  • FTS im Einsatz
  • Fernsteuerbares Transportsystem

Fernsteuerbares Transportsystem FTS

Artikelnummer: LX-101746

Mit dem funkferngesteuerten und akkubetriebenen Transportsystem lassen sich schwere Lasten bis 40 Tonnen sicher und autonom transportieren.

  • unabhängig von externen Engergiequellen
  • gleichzeitiges Lenken und Fahren
  • niedrige Bauhöhe von 250 mm

Je nach Last reicht die Akkuleistung für Betriebszeiten bis 90 Minuten aus.

Fernsteuerbares Transportsystem

Lasten bis 40 Tonnen transportieren

 

Für den innerbetrieblichen Schwerlasttransports und für die Montagelogistik von Schwerlasten wurde dieses Transportsystem entwickelt. Unabhängig von Strom-, Hydraulik oder Druckluftanschlüssen können Lasten frei bewegt werden. Die bewährte Dreipunkt-Auflage als Kombination aus dem batteriebetriebenen, fernsteuerbaren Lenkwerk vorne und dem mitlaufenden Fahrwerk als „Hinterachse“ ermöglicht dem professionellen Anwender einen sicheren und einfachen Transport von Lasten bis 40 Tonnen.

Produktmerkmale des fernsteuerbaren Transportsystems:

  • Zukunftsweisende Lithium-Polymer-Akkutechnologie für autonomes Arbeiten unabhängig von externen Engergiequellen (Strom, Hydraulik, Luft)
  • Sofortige Betriebs- und Einsatzbereitschaft
  • Betriebszeit: je nach Last  zwischen 60 und 90 Minuten
  • Gleichzeitiges Lenken und Fahren
  • Niedrige Bauhöhe von 250 mm
  • Gewicht 350 kg
  • Gesamttraglast max. 40 t

 

Das Antriebskonzept des Transportsystems

Aus der Praxis für die Praxis: Die Antriebseinheit wurde optimiert. Sie ist fernsteuerbar und seitlich am L-Robot angeflanscht. Das Fahrwerk läuft als "Nachläufer" mit. Ein DC-Motor (24V/1,5 kW) auf jeder Seite desL-Robot treibt über ein Winkelgetriebe die speziell entwickelte Antriebsrolle an. Der Anpressdruck am Boden wird durch die Last erzeugt. Der Antrieb des DC-Motors erfolgt durch vorderseitig integrierte Lithium-Polymer-Akkupacks. Die tragbare Funkfernsteuerung lässtt zwei Fahrgeschwindigkeiten zu und ist mit proportionaler Geschwindigkeitsregelung ausgestattet.

 

Die Lithium-Polymer Batterie

Der Einsatz zukunftsweisender und umweltfreundlicher Akkutechnologie

  • Recyclebar (frei von Schwermetallen)
  • Betriebszeit: je nach Last und Anfahr- und Stoppvorgängen zwischen 60 und 90 Minuten
  • 2 leichte, kompakte Schnellwechsel-Akkus mit einer Gesamtleistung von jeweils 24V/60 Ah
  • Volle Leistung von 60 Ah beim Anfahren sowie auch bis zum Ende bei reduzierter Ladekapazität
  • Austauschbar während des Einsatzes
  • Antriebsmöglichkeiten:
    • Option 1: Satz Wechselakkus
    • Option 2: Verlängerungskabel zur Platzierung der Akkus auf der Last
    • Option 3: Separates Netzgerät zur permanenten Stromversorgung mittels Kabel

 

Das Funktionsprinzip der Funkfernsteuerung 

  • Steuerung durch Joystick
  • Reichweite: max. 100 m (im freien Gelände)
  • Simultanes Lenken/Fahren in beiden Geschwindigkeitsstufen
  • Sicheres Positionieren des L-Robot-Lenkwerks aus der Distanz
  • Gewählte Kippbewegung des Joystick ermöglicht die Lenk- und Fahrbewegung in die gewünschteRichtung, auch das Drehen auf der Stelle und somit das Fahren enger Radien.
Zusatzinformation
Artikelnummer LX-101746
Lieferzeit 2 Wochen
Gewährleistung 2 Jahre
Gewicht (kg) auf Anfrage
Empfohlene Produkte
Loading...