PRESSEINFORMATION

Neue Wege aus der Krise: Wie Logistik Xtra der Corona-Flaute trotzt

Mühlhausen, 31. Mai 2021 (dg) – Dass in schwierigen Zeiten die Familie zusammenhält und eine Stütze bietet, ist hinlänglich bekannt. Logistik Xtra ist so eine Familie: Als Kooperation von mehr als zehn mittelständischen Linde-Partnern in ganz Deutschland bündelt Logistik Xtra das spezialisierte Wissen und die Flexibilität der einzelnen Mitglieder und bietet den Kunden so mehr als 8.000 Produkte aus dem Flurförderbereich mit dem entsprechenden Zubehör. Gleichzeitig stellt der Verbund mit Sitz in Mühlhausen bei Augsburg online eine moderne Verkaufsplattform mit verschiedenen Instrumenten und einer großen Reichweite zur Verfügung.

Und genau diese Plattform hat Logistik Xtra optimiert, um den Kunden auch in Corona-Zeiten die passenden Produkte und Dienstleistungen für ihre Logistik-Anforderungen anbieten zu können: So wurden die Bereiche „Mietservice“ sowie „Regalprüfungen und Regalplanung“ ausgeweitet, da hier aktuell eine sehr große Nachfrage besteht. Das Mietflottensortiment bietet maßgeschneiderte Lösungen, bestens gewartete Maschinen sowie das passende Zubehör. Von Arbeitsbühnen über Gabelstapler und Lagertechnik bis hin zu Spezialfahrzeugen hat Logistik Xtra das Passende für jede individuelle Anforderung.

Auch das Online-Schulungsangebot wurde stark ausgebaut, denn hierbei sind Hygiene- und Abstandsregelungen gewährleistet; außerdem lassen sich derartige Formate einfacher in den Arbeitsalltag integrieren als herkömmliche Trainings an Standorten fernab des Firmensitzes.

Neu ist in diesem Zusammenhang auch die interaktive Deutschlandkarte auf der Website, über die Interessenten direkt die nächstgelegene Schulungsakademie mit dem passenden Angebot finden können.

„Wie viele andere Unternehmen auch sahen wir uns in den vergangenen Monaten gezwungen, andere Wege zu gehen“, sagt Richard Baumann, Geschäftsführer von Logistik Xtra. „Aufgrund der reduzierten Kontaktmöglichkeiten haben wir also unseren Online-Bereich umgebaut und optimiert, um unsere Kunden weiterhin bestmöglich versorgen zu können. Denn dass die Logistik-Branche in diesen Zeiten eine ganz herausragende Rolle spielt, liegt auf der Hand.“

Zum Herbst 2021 wird der inzwischen 23. Katalog von Logistik Xtra erscheinen. Er wird dann sowohl gedruckt als auch digital zur Verfügung stehen. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, hat das Unternehmen gerade seine so genannte Sommerzeitung mit zahlreichen Sonderangeboten veröffentlicht, die bis zum 31. August 2021 gültig sind. Auch die Sommerzeitung ist in gedruckter Form sowie online verfügbar. Ein regelmäßig erscheinender Newsletter informiert darüber hinaus über wechselnde Sonderaktionen und weitere Servicethemen. Alle Medien sind auf der Website www.logistik-xtra.de veröffentlicht.

 

Richard Baumann

Geschäftsführer Richard Baumann

Für weitere Presseinformationen

Logistik Xtra GmbH
Richard Baumann
T: 08207/ 95 99 99 0
E: richard.baumann@logistik-xtra.de

www.logistik-xtra.de

Kontakt