Abseilunterweisung Logistik Xtra

Abseilunterweisungen

Die Schulung dient dem sicheren Abseilen aus Hochregalgeräten und dem richtigen Benutzen von Schutzausrüstungen zum Retten aus Höhen und Tiefen nach DGUV Regel 112-199. Diese Unterweisung ist Pflicht für Bediener von Hochregal-Flurförderzeugen und muss jährlich absolviert werden. Basierend auf folgenden Gesetzesvorschriften:

  1. DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention
  2. DGUV Regel 112-199 Retten aus Höhen und Tiefen mit persönlichen Absturzschutzausrüstungen
  3. DGUV Information 204-011 Hängetrauma
  4. DGUV Information 212-515 Persönliche Schutzausrüstungen
  5. PSA-Benutzungsverordnung

 

 

Die Abseilunterweisung umfasst folgende Aspekte:

  • Theoretischer Teil und praktische Übung vor Ort
  • Rechtliche Grundlagen und Betriebsanleitung
  • Erklärung der nötigen Ausrüstung und Anforderungen
  • Prüfung der Abseilausrüstung
  • Übung des Abseilvorgangs am spezifischen Gerät
  • Verhalten nach der Rettung-Notabsenkungen
  • Anlegen & Handhaben des Sitzgurtes und Führen der Seile
  • Teilnahme Zertifikat

 

› Finden Sie ein Schulungszentrum in Ihrer Nähe:

 

 

Gabelstaplerschulung Hebebühnen Schulung

Jährliche Staplerunterweisung Abseilschulung Mitgänger Unterweisung

Schulungsorte Staplerführerschein Tägliche Staplerprüfung

Schulungsangebote Ladungssicherung Arbeitsbühnen Kranführerschulung

Schulungsakademie Fahrzeugvermietung

 

Kontakt