Warenstapler 0 Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel auf dem Warenstapler.

Achtfachpalettenklammer an einem Linde-Stapler H80D-900

Mehr Ansichten
  • Achtfachpalettenklammer: bis zu 320 leere, bzw. 160 volle Bierkästen können aufgenommen werden
  • Achtfachpalettenklammer - voller Überblick für den Fahrer: mit 4 Kameras und 3 Monitoren
  • Achtfachpalettenklammer an einem Linde-Stapler H80D-900

Achtfachpalettenklammer

Artikelnummer: LX-100647

Mit der gleichzeitigen Bewegung von acht Europaletten wird der Entladevorgang und die Lagerlogistik optimiert. Durch die extrem hohe Flexibilität des neu entwickelten Anbaugerätes werden Prozesse beschleunigt, Staplerfahrwege eingespart, der Reifenverschleiß reduziert, der Treibstoffverbrauch verringert, die Emissionswerte gesenkt und damit die Effizienz gesteigert. Über vier Kameras und 2 Monitore behält der Staplerfahrer jederzeit den Überblick über diese gelungene Innovation. 

Achtfachpalettenklammer

neu entwickelte Achtfachpalettenklammer bei der Bitburger Brauerei im Einsatz

 

Ein gemeinsam von der Bitburger Brauerei mit dem Anbaugerätehersteller Durwen und Jungbluth Fördertechnik entwickelte Achtfachpalettenklammer, vorgehangen an einem Linde-Stapler H80D-900, beschleunigt die LKW-Leergutentladung in Bitburg.

 

Mit der gleichzeitigen Bewegung von acht Europaletten Leergut (=320 leere Bierkästen) werden so der Entladevorgang und die Lagerlogistik optimiert. Sensoren erfassen automatisch die Belademenge der Palettenklammer. Über vier Kameras, davon zwei seitlich hydraulisch am Anbaugerät ausfahrbar, behält der Staplerfahrer in jeder Situation den Überblick.

 

Über vier Kameras und 2 Monitore behält der Staplerfahrer jederzeit den Überblick.

 

Alternativ ist die Achtfachpalettenklammer zur Aufnahme von vier Europaletten Vollgut (= 160 volle Bierkästen) ausgelegt, um genügend Flexibilität bei einer möglichen LKW-Beladung zu geben. Eine Neuheit ist dabei auch die Möglichkeit, sechs Europaletten längs oder quer zu transportieren. Durch diese extrem hohe Flexibilität des neu entwickelten Anbaugerätes werden nicht nur Prozesse beschleunigt, sondern auch Staplerfahrwege in Summe eingespart. "Vor ungefähr einem Jahr kam uns die Idee für ein solches Anbaugerät. Wir haben uns sehr gefreut, kompetente Partner für das Projet begeistern zu können. Die Achtfachpalettenklammer ist nun seit 3 Monaten bei uns im Einsatz und die Flexibilität, die sie bietet, hat sich im Alltag bereits bewährt", erklärt Jürgen Kalle, Logistikleiter der Bitburger Braugruppe in Bitburg.

 

Treibstoffverbrauch, die damit einhergehende Senkung der Emissionswerte und der verringerte Reifenverschleiß pro bewegter Kiste Bitburger bedeuten zudem eine höhere Effizienz und einen gleichzeitigen Beitrag zum Umweltschutz während des Betriebes.

 

Die stets gute Zusammenarbeit bei der Planung, der Entwicklung und der praktischen Umsetzung, führte zu dieser gelungenen Innovation, die nun bei der Bitburger Brauerei im Einsatz ist.

 

 

auch zu Ihrem Sonderbau.

 

Zusatzinformation
Artikelnummer LX-100647
Lieferzeit auf Anfrage
Gewährleistung Nein
Gewicht (kg) auf Anfrage
Empfohlene Produkte
Loading...