Regalinspektion: Fordern Sie unseren Regalprüfer an

Auf Anfrage
final_price
Artikelnummer
LX-100236

Fordern Sie unseren Regalprüfer an!
Der Arbeitgeber ist dazu verpflichtet, sämtliche Lagereinrichtungen, d.h. elektrisch angetriebene sowie statische Regale systematisch und regelmäßig zu inspizieren.

Regalinspektionen für Ihre Betriebseinrichtungen

Regale sind elementarer Bestandteil einer erfolgreichen Logistik. Durch die Kompaktheit und modulare Bauweise haben Sie vielfältige Möglichkeiten zur Lagerung Ihrer Waren und Materialien. Allerdings besteht die Chance, dass Ihre Regale durch Anfahrschäden oder ähnlichem eine potenzielle Gefahrenquelle darstellen. Daher sind Sie dazu verpflichtet Ihre Anlagen regelmäßig prüfen zu lassen. Beauftragen Sie Ihre Regalprüfung bei Logistik Xtra und sichern Sie dauerhaft die Funktionsfähigkeit Ihrer Betriebseinrichtungen.

Jährliche Regalprüfung – damit auch Ihre Regale sicher sind!

Regale müssen laut Gesetzgeber regelmäßig auf Ihre einwandfreie Funktion inspiziert werden. Die Pflicht zur Überprüfung Ihrer Regalanlagen wird nach DIN EN 15635 vorgeschrieben. Darin heißt es, dass Einrichtungen, die Schäden verursachenden Einflüssen ausgesetzt sind, die zu Gefährdungen der Beschäftigten führen können, hat der Arbeitgeber wiederkehrend von einer befähigten Person prüfen zu lassen. Das heißt, wenn Regale unmittelbaren Schäden durch fahrende oder anstoßende Stapler ausgesetzt sind, müssen sie regelmäßig geprüft werden. Befähigte Personen sind Fachkundige aus dem Bereich der Betriebssicherheit. An dieser Stelle kommen die Servicetechniker von Logistik Xtra ins Spiel.

Vermeiden Sie Unfälle und Reparaturkosten mit unserer kompetenten Fachberatung! Die Sichtkontrollen finden bei laufendem Betrieb statt. Dabei wird nach einem standardisierten Inspektionsprotokoll überprüft, ob optische Mängel vorliegen, Schutzmaßnahmen eingehalten werden und Regalbauteile sowie die Beladung den Vorschriften entsprechen. Anschließend wird ein Ergebnisprotokoll verfasst, anhand dessen mögliche Schäden rechtzeitig erkannt und somit Unfälle vermieden werden können. Allerdings haben Sie bei Logistik Xtra auch die Möglichkeit vorzusorgen. Versehen Sie Ihre Regale mit unseren Anfahrschutzsystemen und schützen sie so effektiv vor Schäden durch Flurförderzeuge.

Ablauf unserer Regalinspektion

  1. Wir begutachten Ihre Situation bei einem kostenlosen Termin.
  2. Sie erhalten ein Angebot über die regelmäßige Regalinspektion gemäß der gesetzlichen Anforderungen.
  3. Die Inspektion erfolgt bei laufendem Betrieb.
  4. Ein Ergebnisprotokoll wird erstellt.
  5. Sie erhalten ggf. ein Angebot über anfallende Reparaturen.
  6. Nach der Endabnahme erhalten Sie das Prüfsiegel.

Dokumentation & Bericht beinhalten folgende Punkte

  • Bewertung von Mängeln und Schäden mittels Organisationsaufklebern
  • Erstellung eines schriftlichen Berichts ggf. mit Skizze/Bildern
  • Hinweis auf mögliche Ursachen der Schäden
  • Vorschläge zur Beseitigung möglicher Mängel
  • Vergabe Prüfaufkleber

Innerhalb der Prüfung werden Mängel und Schäden mittels Aufkleber im Ampelsystem bewertet (Gefahrenstufen nach Prüfung gemäß DIN EN 15635, DGUV Regel 108-107):

Gefahrenstufen bei der Regalprüfung

Ihre Vorteile

  • Anlagensicherheit – für optimale Auslastung
  • Schadensvorbeugung – Schutz vor kostenintensiven Ausfallszenarien
  • Früherkennung von Unfallgefahren – Rechtssicherheit im Schadensfall

Unsere Leistung

  • Fachgerechte, qualitativ hochwertige Regalprüfung (inkl. kostenfreiem Angebot)
  • Instandsetzung (inkl. Lieferung von fehlenden Belastungsschildern)
  • Professionelle Beratung bei Ergänzung, Austausch und Neubau
  • Herstellerunabhängig

Unsere verbandsgeprüften Experten garantieren die qualifizierte Inspektion Ihrer Regalanlagen. Sie werden regelmäßig fortgebildet, unter anderem sind sie beim TÜV als „befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen“ geprüft und zertifiziert.

Produktdetails
Artikelnummer LX-100236
Lieferzeit 2 Wochen
Gewicht (kg) auf Anfrage
Kontakt