Linde E20 - E35 R Elektrostapler

Auf Anfrage
final_price
Artikelnummer
LX-900631

Die Elektrostapler der Baureihe E20 - E35 Roadster bieten dank ihrer innovativen Konstruktion nahezu eine Rundumsicht auf Transportgüter und Umgebung. Wir beraten Sie gerne.

  • Für Lasten von 2,0 bis 3,5 Tonnen
  • Fast uneingeschränkte Rundumsicht durch das Fehlen der A-Säule
  • Bis zum Mast verlängertes Schutzdach

Die E-Stapler der Baureihe E20 - E35 R von Linde

Rundumsicht dank innovativer Konstruktion

Das R im Namen steht bei diesen Staplern für Roadster. Die Fahrzeuge sind so konzipiert, dass das Kabinendach seitlich mit den verstärkten Neigezylindern verbunden ist. Durch diese innovative Konstruktion kann auf die A-Säule verzichtet werden. So bietet sich dem Fahrer eine fast uneingeschränkte Sicht auf Transportgut und Umgebung, sowohl bei der Fahrt als auch beim Lasten-Handling in der Höhe. Für die nötige Umschlagleistung sorgt die Linde Kompaktachse mit zwei in die Achse integrierten Antriebsmotoren. Wartungsfreie Bremsen und die unmittelbar angebauten Leistungsteile machen die Fahrzeuge außerdem maximal wendig. Einen transparenten Energieverbrauch verspricht das Energiemanagementsystem von Linde.

 

Serienmäßige Sicherheit

Die Roadster sind serienmäßig bereits mit etlichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Die Verbindung von Fahrerschutzdach und den obenliegenden Neigezylindern machen die sichteinschränkenden A-Säulen überflüssig. Die daraus resultierende freie Sicht ist auch nach oben gegeben. Da das Schutzdach bis zum Mast verlängert wurde, ist der Fahrer trotzdem stets geschützt. Durch die elektronische Traktionskontrolle und eine redundante Steuerung wird die Sicherheit der Stapler weiter erhöht. Neben den serienmäßigen Sicherheitsfunktionen sind zahlreiche Nachrüstungen möglich. Beispielsweise ist das Schutzdach optional auch als Panzerglasdach erhältlich.

Ergonomisch optimiert

Für eine effektive Zusammenarbeit von Mensch und Maschine sorgt die intuitive Bedienung. Alle Steuerelemente dieser Stapler sind ergonomisch um den Fahrer angeordnet. So kann er das Fahrzeug steuern, ohne sich dabei physisch zu belasten. Durch das Fehlen der A-Säule bietet sich eine uneingeschränkte Rundumsicht. Außerdem ist die Fahrerkabine geräumig und verfügt eine genug Beinfreiheit. Sitz und Armlehne bilden eine Einheit, die mehrfach individuell einstellbar ist. Durch die Entkopplung des Chassis von Hubmast und Antriebsachse werden die auf den Fahrer wirkenden Vibrationen deutlich reduziert.

Dreistufige Fahrdynamik

Durch die beiden starken Antriebsmotoren sind diese Stapler besonders effizient. Die Steuerung gestaltet sich äußerst präzise: Alle Fahrtvorgänge können durch Doppelpedale gelenkt werden, während das Assistenzsystem Linde Load Control das Lasten-Handling vereinfacht. Drei verschiedene Stufen der Fahrdynamik ermöglichen die Auswahl der optimalen Leistung für den gewünschten Einsatz.

Wartungsfreie Komponenten

Da die Stapler nur in langen Serviceintervallen gewartet werden müssen, sind sie besonders wirtschaftlich. Eine erste Überprüfung des Fahrzeuges ist nach 1.000 Betriebsstunden notwendig. Die komplette Antriebsachse hingegen, sprich Drehstrommotoren, Untersetzungsgetriebe und Ölbadlamellenbremse, sind wartungsfrei. Der erste Wechsel des Hydrauliköls sollte nach 6.000 Stunden erfolgen.

 

Produktinformationen

  • Für Lasten von 2,0 bis 3,5 Tonnen
  • Linde Kompaktachse mit zwei in die Achse integrierten Antriebsmotoren
  • Fast uneingeschränkte Rundumsicht durch das Fehlen der A-Säule
  • Bis zum Mast verlängertes Schutzdach
  • Entkopplung des Chassis von Hubmast und Antriebsachse
  • Energiemanagementsystem von Linde
  • Elektronische Traktionskontrolle und redundante Steuerung
  • Intuitive Doppelpedalsteuerung
  • Assistenzsystem Linde Load Control für vereinfachtes Lasten-Handling
  • Lange Wartungsintervalle: Erste Prüfung erst nach 1.000 Betriebsstunden
  • Erweiterung mit optionalen Sicherheitssystemen möglich

 

Technische Daten

Variante Tragfähigkeit/Last (t) Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last (km/h) Hub (mm) Batteriespannung / Nennkapazität K5 (V/Ah) Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x 1200 längs (mm)
E20/600RH 2,0 20 / 20 3.230 80 / 560/620 3.800
E20R 2,0 20 / 20 3.130 80 / 460/500 3.766
E25/600RH 2,5 20 / 20 3.195 80 / 560/620 3.822
E25/600RHL 2,5 20 / 20 3.195 80 / 700/775 3.967
E25/600RHL_'5Pz/625Ah' 2,3 20 / 20 3.495 80 / 575/625 3.967
E25R 2,5 20 / 20 3.130 80 / 460/500 3.766
E25RL 2,5 20 / 20 3.130 80 / 575/625 3.911
E30/600RH 3,0 20 / 20 3.195 80 / 560/620 3.830
E30/600RHL 3,0 20 / 20 3.195 80 / 700/775 3.975
E30/600RHL_'5Pz/625Ah' 2,8 20 / 20 3.495 80 / 575/625 3.975
E30R 3,0 20 / 20 3.195 80 / 460/500 3.891
E30RL 3,0 20 / 20 3.195 80 / 575/625 3.986
E35RHL 3,5 20 / 20 3.195 80 / 700/775 3.975
E35RHL_'5Pz/625Ah' 3,3 20 / 20 3.495 80 / 575/625 3.975
E35RL 3,5 20 / 20 3.195 80 / 575/625 4.041

 

Produktdetails
Artikelnummer LX-900631
Lieferzeit auf Anfrage
Gewährleistung keine Angabe
Gewicht (kg) auf Anfrage
Kontakt