Linde T14 S, T20-25 S/F Niederhubwagen

Auf Anfrage
final_price
Artikelnummer
LX-900643

Die Elektro-Niederhubwagen der Baureihe T14 S, T20 - T25 S/SF von Linde sind schmaler als eine Palette und eignen sich damit besonders für den Einsatz an Orten, die eng und verwinkelt sind. Wir beraten Sie gerne.

  • Leistungsstarker, wartungsfreier 3-kW-Drehstrommoter
  • Fahrgeschwindigkeit von bis zu 12 km/h
  • Tragkraft von bis zu 2,5 Tonnen

Die Niederhubwagen der Baureihe T14 S, T20 - T25 S/SF von Linde

Schnelle Transporte erfordern schnellere Lösungen. Wendige und leistungsstarke Flurförderzeuge mit ausreichender Geschwindigkeit finden Sie bei Logistik Xtra. Unter unseren vielen Staplern und Hubwagen führen wir für Sie unsere Linde-Niederhubwagen in verschiedenen Ausführungen. Senden Sie uns eine Anfrage, wenn Sie Interesse an diesen Niederhubwagen haben und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Linde-Niederhubwagen mit schmalen Chassis für beste Wendigkeit

Die Niederhubwagen dieser Baureihe sind schmaler als eine Palette. Damit eignen sie sich bestens für den Einsatz an Orten, die eng und verwinkelt sind. Im Zusammenspiel mit der elektrischen Lenkung lassen sich die Niederhubwagen präzise um alle Ecken manövrieren. Je nach Modell beträgt die maximale Tragkraft dabei 1.400, 2.000 oder 2.500 Kilogramm. Die abgekoppelte Stehplattform sorgt für eine erschütterungsfreie Fahrt trotz unebenem Boden. Durch die hohe Stehposition hat der Fahrer immer alles im Blick - so kann er schnell und effizient seine Arbeit erledigen.

Trotz schmalem Chassis ist dieser Niederhubwagen genauso sicher, wie alle anderen Linde-Produkte. Durch die leichte Lenkung des Fahrzeugs verlässt der Fahrer die Fahrzeugkonturen nicht. Der integrierte Totmannschalter löst eine elektromagnetische Bremse aus. Sie passt sich an das aktuelle Transportgewicht an, um schnell und sanft zum Stehen zu kommen. In Kurven wird die Fahrgeschwindigkeit automatisch an den Lenkradius angepasst. Das schmale Chassis ermöglicht es zudem, die Gabelspitzen stets im Blick zu haben. Dadurch eignen sich diese Niederhubwagen für die schnelle Aufnahme und den Transport von Paletten in Kombination mit einem Palettenmagazin. Bei Logistik Xtra finden Sie entsprechende Produkte.

Linde-Flurförderzeuge für optimale Ergonomie

Vibrationen, denen Ihre Fahrer kontinuierlich ausgesetzt sind, haben Einfluss auf deren Gesundheit. Um das zu vermeiden, ist die Stehplattform des Niederhubwagens T14 S komplett vom Chassis abgekoppelt. Dadurch schwebt sie frei und überträgt weniger Erschütterungen. Bei den Modellen T20 - T25 S/SF ist zu diesem Zweck die Fahrerkabine vollgefedert. Die S-Version verfügt sogar über eine gepolsterte Rückenlehne. Außerdem kann die Handstütze bei diesem Modell höhentechnisch vom Fahrer eingestellt werden.

Auf ganze 12 km/h bringt ihr leistungsstarker Drehstrommotor die Niederhubwagen dieser Serie. Dabei beschleunigt das Fahrzeug zügig und ist dank des schmalen Chassis einfach zu kontrollieren. Achten Sie darauf, ihre Stapler regelmäßig wiederaufzuladen, um Stillstandzeiten zu verhindern. Für umfangreichen Schutz Ihrer Batterien empfehlen wir Ihnen den Kauf unseres Schutzgehäuses an. In dieser Baureihe gibt es zwei verschiedene Lenksysteme: Die Steuerung der S-Modelle erfolgt über einen Joystick, dabei steht der Fahrer seitlich zur Gabel. Auf den SF-Versionen hingegen steht der Fahrer frontal zu Gabel und bedient das Fahrzeug über eine kompakte 2-Griff-Lenksteuerung.

Damit die Niederhubwagen möglichst oft verfügbar sind, ist ihr 3-kW-Drehstrommotor wartungsfrei. Über das CAN-Bus-System kann ein Servicetechniker alle Fahrzeugdaten auslesen. Das Chassis ist äußerst robust, alle anderen Fahrzeugteile sind leicht erreichbar. So gestaltet sich eine eventuelle Reparatur schnell, damit der Niederhubwagen sofort wieder einsatzbereit ist. Das kommt Ihnen vor allem bei der jährlichen Staplerinspektion entgegen, die Sie unbedingt vornehmen müssen. Vereinbaren Sie dazu einen Termin mit unseren Technikern für eine fach- und ordnungsgemäße Überprüfung Ihrer Fördermittel.

Produktinformationen

  • Leistungsstarker, wartungsfreier 3-kW-Drehstrommoter
  • Fahrgeschwindigkeit von bis zu 12 km/h
  • Tragkraft von bis zu 2,5 Tonnen
  • Sehr schmales Chassis: schmaler als eine Palette
  • bei S-Modellen: Steuerung über einen Joystick
  • bei SF-Modellen: Steuerung über eine 2-Griff-Lenksteuerung
  • bei T14 S: Abgekoppelte Stehplattform für eine erschütterungsfreie Fahrt
  • bei T20-25 S/SF: Vollgefederte Stehplattform und gepolsterte Rückenlehne (bei S)
  • Totmannschalter und elektromagnetische Bremse für sichere Bedienung
  • CAN-Bus-System

Technische Daten

Variante

Tragfähigkeit/Last

Hub

Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last

Wenderadius

Batteriespannung / Nennkapazität K5

T14 S

1,4 (t)

115 (mm)

8 / 10 (km/h)

1710 / 1780 (mm)

24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah)

T20 S

2,0 (t)

115 (mm)

10 / 12 (km/h)

1710 / 1780 (mm)

24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah)

T20 SF

2,0 (t)

115 (mm)

10 / 12 (km/h)

1710 / 1780 (mm)

24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah)

T25 S

2,5 (t)

115 (mm)

10 / 12 (km/h)

2160 / 2230 (mm)

24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah)

T25 SF

2,5 (t)

115 (mm)

10 / 12 (km/h)

2160 / 2230 (mm)

24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah)

 



Produktdetails
Artikelnummer LX-900643
Lieferzeit auf Anfrage
Gewährleistung keine Angabe
Gewicht (kg) auf Anfrage
Kontakt