Linde Unterfahrschlepper C-MATIC

Auf Anfrage
final_price
Artikelnummer
LX-103487

Der autonome Linde C-MATIC markiert den Einstieg von Linde Material Handling in das Segment der Unterfahrschlepper.

  • Fährt 16 Stunden nonstop
  • Ladestation ist eine 230 V-Steckdose
  • Tragfähigkeit 650 kg

Linde Unterfahrschlepper C-MATIC

Automatisierte Lösungen sind die Zukunft der Logistik. Wenn Sie eine selbstständige Intralogistik bei sich installiert haben, werden Ihre Abläufe um ein vielfaches verbessert. Zudem reduzieren sich Personalkosten und Stillstandszeiten in der Produktion. Fordern Sie daher bei Logistik Xtra ein Angebot für den Linde Unterfahrschlepper C-MATIC an und holen Sie das beste und meiste aus Ihrem Betrieb heraus. 

16 Stunden Laufzeit mit dem Linde C-Matic

Der autonome Linde C-MATIC markiert den Einstieg von Linde Material Handling in das Segment der Unterfahrschlepper. Er fährt bis zu 16 Stunden nonstop, verfügt über alle erforderlichen Sicherheitsfeatures und lässt sich denkbar flexibel in die innerbetrieblichen Materialflussprozesse integrieren. Der Unterfahrschlepper manövriert selbstständig auf einem zuvor installierten Magnetband durch den Lagerbereich. Am Abnahmepunkt fährt er unter den jeweils bereitgestellten Trolley und „dockt“ diesen über einen ausfahrbaren Mitnahmebolzen an. Dabei bewegt der Linde C-MATIC problemlos Lastenträger mit einem Gewicht bis zu 650 kg und bringt diese mit einer Geschwindigkeit von maximal 3 km/h auf einer festgelegten Route sicher zum Ziel. Selbstverständlich haben Sie alle Optionen, wenn es um die Bestückung Ihres C-Matic geht . Bei Logistik Xtra finden Sie eine gesonderte Auswahl an Hilfsmitteln, die Ihnen Ihre Möglichkeiten aufzeigen. Erkunden Sie unser Sortiment.

Der besondere Vorteil des C-MATIC von Linde ist seine große Ausdauer. Mit einer Akkuladung kann das Gerät bis zu 16 Stunden am Stück arbeiten. Geladen wird ganz bequem per Onboard-Lader an einer 230-Volt-Steckdose, beispielsweise über Nacht. Binnen acht Stunden sind die Gel-Akkus wieder voll einsatzbereit. Dank eines verbauten Laserscanners mit einem 3-Meter-Radius sowie einem Scanwinkel von 270 Grad erkennt das autonome Gerät Personen sowie Hindernisse rechtzeitig und stoppt im Bedarfsfall automatisch. 

Der Unterfahrschlepper manövriert selbstständig auf einem zuvor installierten Magnetband durch den Lagerbereich. An definierten Stellen, wie hier z.B. an einer manuellen Beladestation, stoppt das Gerät. Ein Knopfdruck des Mitarbeiters schickt den Schlepper wieder auf den Weg. Praktisch für Sie ist, dass sich das Magnetband sich schnell und einfach verlegen bzw. austauschen lässt. Damit haben Sie volle Flexibilität über Ihre Laufrouten und können Sie bei Bedarf problemlos verschieben.

Produktinformationen

  • Umgebungskontrolle durch Laser-Scanner
  • Echtzeit-Datenverarbeitung
  • Sicherheitsfeatures für den Schutz von Personen und Fahrzeugen
  • QR-Code-Navigation
  • Lange Wartungsintervalle
  • Robuste Fahrzeugkonstruktion
  • Leicht zugängliche Hauptkomponenten

Technische Daten

Modell Tragfähigkeit
(t)
Abmessungen LxB (mm) Höhe gesenkt (mm) Geschwindigkeit mit/ohne Last (km/h) Gewicht (kg)
C-MATIC 06 0,6 956 x 730 240 5,4 / 7,2 145
C-MATIC 10 1 1.182 x 832 260 4,3 / 5,4 205
C-MATIC 15 1,5 1.182 x 832 260 4,3 / 5,4 215

 

Produktdetails
Artikelnummer LX-103487
Lieferzeit auf Anfrage
Gewährleistung keine Angabe
Gewicht (kg) auf Anfrage
Kontakt