Linde R20 - R25 F Schubmaststapler

Auf Anfrage
final_price
Artikelnummer
LX-900619

Dieser Vier-Wege-Schubmaststapler eignet sich besonders für den Transport von Langgut in Betrieb und Logistik. Seine intuitive 360°-Steuerung macht das Handling auch bei sperrigen Gütern zum Kinderspiel.

  • Tragfähigkeit 2,0t - 2,5t
  • 360° Vier-Wege-Schubmaststapler
  • Hub 6.250 mm - 7.500 mm

Vier-Wege-Schubmaststapler R20 – R25 F von Linde

Im Hochregallager ist es für die meisten Staplerarten zu eng, da sie keinen Platz zum Rangieren haben. Eine gewinnbringende Arbeitsweise ist daher mit herkömmlichen Flurfördermitteln nicht möglich. Um das zu beheben haben Sie die Möglichkeit Vier-Wege-Schubmaststapler bei Logistik Xtra zu ordern. Auf dieser Seite erfahren Sie alles über die Modelle der Reihe R20 – R25 F.

Langgut auch auf schmalen Wegen transportieren

Die Vier-Wege-Schubmaststapler sind echte Allrounder. Wie ihr Name verrät, können diese Stapler in vier Richtungen fahren. Damit fällt das Fahren in engen Gängen leichter, da weniger rangiert werden muss. Dank einer maximalen Tragfähigkeit zwischen 2,0 und 2,5 Tonnen sind auch schwere Lasten kein Problem. Die Gabelzinken können auf zwei Meter verbreitert werden. Dadurch wird auch der Transport besonders langer Gegenstände möglich. Mit einer Hubhöhe von bis zu 9,5 Metern machen die Stapler dieser Baureihe sogar in Hochregallagern eine gute Figur.

Die Schubmaststapler der Baureihe R20 – R25F sind mit einer elektromagnetischen Bremse am Antriebsrad und einer hydraulischen Bremse am rechten Tandem-Lastrad ausgestattet. Durch das Zusammenwirken der beiden Bremsen ist ein präzises und sanftes Anhalten in jeder Fahrsituation möglich. Das Assistenzsystem Linde Curve Assist reduziert automatisch die Geschwindigkeit in Kurven. So werden Kippunfälle und Zusammenstöße vermieden.

Um die Last möglichst sanft zu befördern, ist eine Endlagendämpfung integriert. Sie verringert die Endgeschwindigkeit von Mastvorschub und Hub sobald der maximale Vorschub beziehungsweise die maximale Hubhöhe erreicht sind. Durch die Zusatzausstattung „Kriechgeschwindigkeit“ wird diese ab einer wählbaren Hubhöhe automatisch aktiviert. So kann die Ladung sicher aufgenommen und abgelegt werden.  

Ergonomisches Konzept für effizientes Arbeiten

Für ein möglichst produktives Zusammenwirken von Maschine und Mensch, sind Bedienerfreundlichkeit und Komfort essenzielle Voraussetzungen. Zu diesem Zweck ist der Fahrersitz individuell einstellbar. Die Bodenplatte ist in der Höhe verstellbar, wodurch der Arbeitsprozess erleichtert wird. Die intuitiven Bedienelemente sind ergonomisch sinnvoll angeordnet, lassen sich aber ebenfalls vom Fahrer anpassen. Das Ein- und Aussteigen wird durch einen niedrigen Kabineneinstieg sowie einen Haltegriff erleichtert.

Die Vier-Wege-Schubmaststapler sind durch ihre 360°-Steuerung sehr wendige Fahrzeuge. Besonders flexibel sind die Stapler außerdem dank ihrer verstellbaren Gabelzinken. Der Abstand kann wahlweise manuell oder hydraulisch verändert werden. Das erlaubt den Transport von normalen Paletten aber auch besonders sperriger Lasten. Die schnellen Hub- und Fahrgeschwindigkeiten tragen zur enormen Effizienz dieser Stapler bei.

Durch den niedrigen Schwerpunkt des Fahrzeuges wird eine hohe Resttragfähigkeit bewirkt. Die verwendete Drehstromtechnologie ist äußerst energiesparend. Das abgestufte Batteriesortiment bietet die optimale Lösung für den vorgesehenen Einsatzbereich. Wussten Sie, dass Ihr Gabelstapler ein wahres Multitalent ist? Mit unseren Zubehörprodukten wird aus Ihrem Flurförderzeug ein Schweizer Taschenmesser für alle Sonderaufgaben in Ihrem Betrieb. Zum Beispiel sammeln Sie mit unserem Magnetbesen problemlos kleine Metallteile auf.

Gewartet wird erst nach 1.000 Stunden

Damit die Stapler möglichst wirtschaftlich sind, ist eine hohe Verfügbarkeit nötig. Aus diesem Grund Bedarf es bei den Hub- und Drehstromfahrmotoren keinerlei Wartung. Das restliche Fahrzeug muss nach 1.000 Betriebsstunden überprüft werden. Diese Wartung erfolgt zügig über die computergestützte Fahrzeugdiagnose. Zu diesem Zweck sind alle Stapler dieser Baureihe mit der modernen CAN-Bus-Verbindung ausgestattet. Der Servicetechniker kann damit alle erforderlichen Fahrzeugdaten zentral auslesen. Außerdem können von ihm die Leistungsparameter individuell nach Wunsch angepasst werden.

Die Wartung Ihrer Flurförderzeuge ist essentiell für den Erfolg Ihres Unternehmens. Mindestens genau so wichtig ist die Ausbildung Ihrer Mitarbeiter zu geprüften Staplerfahrern. Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Stapler-Profis und schaffen Sie in Ihrem betrieblichen Umfeld das Know-How im Umgang mit Staplern und Co.

Produktinformationen

  • Vier-Wege-Stapler (360° Lenkung)
  • Automatische Parkbremse beim Absteigen
  • Endlagendämpfung für Hub und Vorschub
  • Hubhöhenabhängige Kriechgeschwindigkeit für mehr Sicherheit
  • Linde Curve Assist
  • Höhenverstellbare Bodenplatte steigert Ergonomie
  • Einstellbarer Gabelzinkenabstand
  • Speziell für sperrige Lasten und Langgut

Technische Daten

Variante

Tragfähigkeit/ Last (t)

Hub (mm)

Batteriespannung / Nennkapazität K5 (V/Ah)

Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last (km/h)

R20F

2,0

6.250

48 / 465

13 / 13

R25F

2,5

7.500

48 / 620

13 / 13

 



Produktdetails
Artikelnummer LX-900619
Lieferzeit auf Anfrage
Gewährleistung keine Angabe
Gewicht (kg) auf Anfrage
Kontakt