Linde connect Flottenmanagement

Auf Anfrage
final_price
Artikelnummer
LX-100477

Die neue Flottenmanagementlösung Linde Connect ist für alle Staplerfabrikate geeignet. Sie verfügt über einen modularer Aufbau.

  • kabelloser Datentransfer
  • optimierter Service
  • Geschwindigkeitsanpassung

Flottenmanagement leicht gemacht - Linde connect

Die neue Flottenmanagementlösung: modularer Aufbau, kabelloser Datentransfer, integrierte Bestandsfahrzeuge

Digitalisierung verändert die Welt der Logistik: Mit der wachsenden Datenmenge und Vernetzung in der Industrie werden logistische Arbeiten immer komplexer. Fahrzeuge handeln teilweise sogar autonom und kommunizieren dank zahlreicher Sensoren – die Flotte wird intelligent. Und sie sammeln ständig Daten, die über ihren Zustand und ihre Auslastung Aufschluss geben.

Mit dem Flottenmanagementsystem von Linde connect stellt Linde genau die Information zur Verfügung, die Flottenbetreiber für den effizienten Einsatz ihrer Fahrzeuge benötigen – unabhängig von Standort und Flottengröße, von Neu- und Bestandsfahrzeugen oder von Geräten anderer Hersteller. Die connect:Produktfamilie vernetzt Ihre Fahrzeuge und informiert Sie fortlaufend über den Status Ihrer Logistik. Der Einsatz Ihrer Flotte wird somit sicherer und wirtschaftlicher, die Verfügbarkeit steigt.

Modulares Flottenmanagement

Unsere Flottenmanagementlösung besteht aus Hardware- und Softwaremodulen. connect bietet Ihnen transparente Daten zu Nutzung und Fahrzeugeinsatz, einen Überblick über geplante Serviceintervalle und anstehende Fahrertrainings. Für Sie bedeutet dies mehr Sicherheit im innerbetrieblichen Verkehr, höhere Auslastung der Fahrzeuge und größere Wirtschaftlichkeit.

  • Die Hardware-Komponenten von Linde connect vernetzen Ihre Fahrzeuge und Datenbanken mit der Kommunikationstechnologie. Sie sammeln die Daten von Sensoren und Steuerung und leiten diese weiter.
  • Bei der Übertragungstechnologie des Flottenmanagementsystems können Sie je nach Bedarf und Ausstattung die für Sie passende Technologie (Mobilfunk, Bluetooth, WLAN) wählen.
  • Die Software connect:desk dient der Verwaltung von Fahrzeug- und Fahrerdaten und ermöglicht das einfache Zusammenstellen von Reports.

Die Komponenten von Linde connect

  • Zugangskontrolle: Mit dem elektronischen Schlüssel connect:ac kontrollieren Sie zum einen den Zugang zu Ihrer Flotte (Identifikation per PIN oder RFID-Chip), zum anderen kann das Fahrzeug zur Steigerung der Arbeitssicherheit nur nach dem elektronischen Fahrzeugcheck genutzt werden.
  • Schadenserkennung: connect:dt dokumentiert den Einsatz der Flottenfahrzeuge und überwacht elektronisch, ob Schäden am Fahrzeug entstanden sind.
  • Nutzungsanalyse: Mit connect:an analysieren und überwachen Sie die Performance Ihres Fuhrparks wie Energieverbrauch oder Einsatzdaten (digitale Nutzungsanalyse, digitale Batteriepflege).

 

Ihre Vorteile

  • Flottenmanagement: Die Flotte der Zukunft arbeitet vernetzt, effizienter und sicherer. Das digitale Flottenmanagementsystem connect von Linde liefert dafür die passenden Lösungen.
  • Funktionen: Sie können die Funktionsmodule von Linde connect zu einem System kombinieren, das Ihre individuellen Anforderungen optimal erfüllt.
  • Software: Die Software Linde connect:desk bietet einen übersichtlichen Zugriff auf sämtliche Daten einer Flotte.
  • Nachrüstlösungen: Neufahrzeuge werden ab Werk mit der Linde connect:Hardware ausgeliefert, alle Komponenten sind aber auch als Nachrüstlösung für Bestands- und Fremdfahrzeuge verfügbar.
  • Support: Die Hard- und Softwarekomponenten von Linde connect werden laufend weiterentwickelt und um neue Funktionen ergänzt.

 

Corona-Schutz mit Linde connect:cloud Contact Tracing

In Zeiten von Covid-19 sind Sicherheit und Gesundheit das oberste Gebot. Das Contact Tracing von Linde connect erfasst die Kontakte Ihrer Mitarbeiter und unterstützt dabei, geltende Abstandsregeln einzuhalten. Über Dauer und Häufigkeit der Kontakte lassen sich Gefahrenquellen und Infektionsketten schnell identifizieren.

 

Ihre Vorteile

  • Abstand wahren: Tragbare Einheiten wie Westen weisen durch Lichtsignale, Warntöne und Vibration darauf hin, wenn der vorgeschriebene Mindestabstand unterschritten wird (weitere Informationen zur interaktiven Warnweste siehe Seite 57).
  • Kontakte erkennen: Das KPI-Dashboard erfasst das Kontaktverhalten der Mitarbeiter anhand anonymisierter Daten. Sie erhalten einen Überblick über Dauer und Häufigkeit aller Kontakte und können notfalls das Sicherheitsverhalten optimieren.
  • Hotspots vorbeugen: Die Kontaktmatrix bietet Ihren Betriebsärzten detaillierte Einblicke in Kontaktzeiten. Unternehmensbereiche mit hohem Gefährdungspotenzial werden sofort erkannt.
  • Infektionsketten erkennen: Bei einem Covid-19-Ausbruch liefert der Infektionsketten-Report eine Übersicht aller relevanten Kontaktpersonen. Diese können schnell informiert und der Betriebsablauf dadurch aufrechterhalten werden.

 

Das Linde Connect gibt es auch in der EX-Schutz-Ausführung. Schreiben Sie uns, wir beraten Sie gerne zum Connect.

Produktdetails
Artikelnummer LX-100477
Lieferzeit auf Anfrage
Gewährleistung 1 Jahr
Gewicht (kg) auf Anfrage
Kontakt