Regalsysteme

Artikel 13-24 von 45

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 13-24 von 45

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Regalsysteme für Ihren Betrieb bei Logistik Xtra

Hier finden Sie unsere breite Produktpalette rund um Regale und Regalsysteme. Ob konventionelle Regale, automatisierte Lösungen mit Durchlauftechnik oder die Kombination unterschiedlicher Regalsysteme – bei Logistik Xtra finden Sie garantiert die optimale Regallösung für Ihre Anforderungen. Die meisten unserer Lagerregale und Regalsysteme bestehen aus Modulen und lassen sich nach dem Baukastenprinzip beliebig erweitern und individuell konfigurieren. Bei Fragen rund um die Regalplanung steht Ihnen unser Serviceteam jederzeit zur Verfügung!

Welche Regalarten gibt es?

In welcher Branche Sie auch arbeiten, Lager- und Werkstattregale sind die Klassiker unter den Regalen und werden überall benötigt. Hier finden alle Utensilien Platz, die Sie im Lager oder in der Werkstatt brauchen - vom Ordner über Getränkekisten bis hin zum Werkzeugkoffer. Dort finden Sie auch verschließbare Werkstattschränke zur Aufbewahrung persönlicher und wertvoller Gegenstände.

Zur Optimierung Ihrer Kommissionierabläufe empfehlen wir Ihnen den Einsatz von Durchlaufregalen. Sie ermöglichen es, die Paletten auf leicht geneigten Rollbahnen zu lagern. Die Ware bewegt sich dadurch automatisch Richtung Kommissionier-Seite. Daher werden auch zwei Bediengänge für die Ein- und Auslagerung benötigt. Der Vorteil liegt hierbei in der Kompaktlagerung nach dem FIFO-Prinzip (First in - First out). Der Platz wird optimal ausgenutzt, sodass Sie bis zu 60% Grundflächeneinsparung gegenüber herkömmlichen Palettenregalen erzielen.

Fachbodenregale sind mehrgeschossige Lagerregale für unpalettierte Waren, Ersatzteile und Kleinteile mit geringem Umschlag. Verbinden Sie die einzelnen Ebenen durch Treppen, Aufzüge oder Förderanlagen miteinander. Die oberen Regalebenen sind mit praktischen Laufgängen ausgestattet. Unsere modularen Fachbodenregale lassen sich problemlos an die räumlichen Gegebenheiten sowie die Art des Lagerguts anpassen. Spezielle Großfachbodenregale eignen sich aufgrund der maximalen Fachbreite und der stabilen Verarbeitung besonders gut für die übersichtliche Lagerung großer oder sperriger Güter.

Kaufen Sie Ihre vielseitigen lagerregale bei uns im Shop. Erreichen Sie bessere Leistungszahlen durch unsere Durchlaufregale. Witspannregale sind der Allrounder für alle Herausforderungen.
Lagerregale sind vielseitig und lassen sich einfach zusammenbauen. Erhöhen Sie die Produktivität in Ihrem Unternehmen durch unsere praktischen Durchlaufregale. Egal ob Kleinteile oder große Gegenstände - Weitspannnregale sind die optimale Lösung für alle Herausforderungen.


Für die Lagerung von handlichen Gegenständen haben wir auch eine Sonderform der Regale für Sie. Kleinteilregale ermöglichen die platzsparende und übersichtliche Lagerung von Kleinteilen aller Art. In Einzelfächern werden diese ordentlich voneinander getrennt und lassen sich somit schnell wiederfinden. In unserem Kleinteilregale-Sortiment erhalten Sie auch automatisierte Lösungen und Durchlaufregale für diese Zwecke.

Kragarmregale verfügen über horizontal angebrachte Streben und sind für die stehende oder liegende Lagerung von sperrigem Langgut konzipiert, wie z.B. Rohre, Stangen, Holzbretter oder Platten. Bei Logistik Xtra erhalten Sie Kragarmregale in standardisierten Größen, die sich flexibel erweitern lassen (Baukastensystem). Wir passen die Kragarm-Regalsysteme aber auch gerne maßgeschneidert an Ihre individuellen Bedürfnisse und die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort an.

Weitspannregale finden dort eine optimale Anwendung, wo konventionelle Fachbodenregale der Belastung nicht mehr standhalten oder die Fachweite zu schmal ist, ein Palettenregal jedoch überdimensioniert wäre. Es werden variabel verstellbare Fachböden und Träger für Waren unterschiedlicher Größe verbaut, bei denen eine einseitige und beidseitige Bedienung möglich ist.

Neben unseren Produkten zur Lagerung diverser Größen und Formen haben wir auch eine Unterkategorie für Palettenregale. Das sind Standard-Regalsysteme für Europaletten und Gitterboxpaletten, die für eine Höhe von bis zu 30 Metern eingesetzt werden. Die Lagermedien sind dabei jederzeit zugänglich. Die Fachgrößen können problemlos verändert und an die Ware angepasst werden.

Verfahrbare Regale, oder auch Verschieberegale, laufen auf im Boden eingelassenen Schienen und bieten damit eine optimale Raumausnutzung und höchste Flexibilität. Wir bieten auch schienenlose Verschieberegale und Schwerlast-Verschieberegale. Durch diese Systeme lassen sich bis zu 80 % Betriebsflächengewinn erzielen. Es gibt modulare und flexible Bauweisen mit bis zu 90 Metern Wagenlänge und Regalhöhen von bis zu 12 Metern.

Abseits von Regalen für Kleinteile, Werkzeuge und Kommissionierware führen wir auch Regale für die verschiedensten Reifen. Reifenregale dienen dem Zweck, Fahrzeugreifen ordentlich und platzsparend zu lagern. Dabei können sie einreihig oder mithilfe von Doppelregalverbindern doppelreihig aufgestellt werden. Somit haben Sie die Option flexibel auf Ihre beruflichen Anforderungen reagieren zu können und die Regale beliebig nach dem Baukastenprinzip zu erweitern.

Fernbedienbare autonome Regalsysteme für die Logistik von morgen

Für moderne Betriebe, die digitalisiert sind oder es werden wollen, gibt es in unserem Shop auch Systeme, die über Computer und Smartphone steuerbar sind. Paternosterregale sind teilautomatisierte Regalsysteme, die mit dem "Ware zur Person"-Prinzip arbeiten: per Knopfdruck werden die gewünschten Materialien und Güter automatisch angeliefert. Die Regalorganisation muss also nicht mehr händisch durchgeführt werden, was Platz und Zeit spart. Wenn Sie Interesse an einer zukunftsorientierten Automatisierung Ihrer Logistik haben, sollten Sie unser Segment für Logistik 4.0 besuchen.

Um beim Thema der Automation zu bleiben, stellen wir Ihnen auch Shuttle-Systeme  vor. Sie arbeiten, wie die Paternosterregale, teilautonom und bestehen aus einem Einfahrregal mit speziellen Schienen und einem Kanalfahrzeug, dem Shuttle. Zum Einlagern wird das leere Shuttle mit einer Palette von einem Gabelstapler beladen. Das Shuttle lagert die Palette in der Regalgasse ein und kommt leer zum Gassenende zurück, um erneut beladen zu werden. Beim Auslagern holt das Shuttle die nächste erreichbare Palette in seiner Regalreihe ab. Damit werde die optimale Lagerungsdichte im Regal erreicht und die Umschlagsleistung des Lagers erhöht.

Zubehör und Service für Ihre Regale

Damit Ihre Regale vor Stößen und Kollisionen mit Flurförderzeugen geschützt sind, empfiehlt es sich, einen Anfahr- bzw. Rammschutz anzubringen. Dieser kann direkt an den Regalstützen oder davor platziert werden.

Neben der individuellen Regalplanung können Sie bei uns auch eine Regalprüfung der bereits vorhandenen Systeme anfordern. Wir sind Ihr zuverlässiger Partner vor Ort – kontaktieren Sie uns einfach über den Button an der rechten Bildschirmseite.

Kontakt