Warenstapler 0 Artikel - 0,00 €

Sie haben keine Artikel auf dem Warenstapler.

Linde Safety Pilot

Mehr Ansichten
  • Linde Safety Pilot
  • Linde Safety Pilot
  • Fahrerassistenzsystem Linde Safety Pilot
  • Fahrerassistenzsystem Linde Safety Pilot: Hubbegrenzung
  • Fahrerassistenzsystem Linde Safety Pilot: Hubhöhenbegrenzung
  • Fahrerassistenzsystem Linde Safety Pilot: Senkbegrenzung
  • Fahrerassistenzsystem Linde Safety Pilot: Wiege- und Lastaddierfunktion
  • Fahrerassistenzsystem Linde Safety Pilot: Tempolimit
  • Linde Safety Pilot
  • Linde Safety Pilot

Fahrerassistenzsystem Linde Safety Pilot

Artikelnummer: LX-100720

Die häufigste Ursache für Arbeitsunfälle: der Faktor Mensch.
Als einzigartiges Fahrerassistenzsystem hilf der intelligente Beifahrer Safety Pilot Unfälle durch menschliches Versagen weitestgehend auszuschließen.

Linde Safety Pilot

Fahrerassistenzsysteme: Der neue Maßstab in puncto Sicherheit

 

Um „menschliches Versagen” – sei es durch Unwissenheit oder mangelnde Konzentration in Stresssituationen – weitestgehend auszuschließen, hat Linde ein einzigartig intelligentes Fahrerassistenzsystem entwickelt: den Linde Safety Pilot.

 

Das bewährte System gibt es jetzt auf für Stapler mit Verbrennungsmotor

Nach wie vor stellt der „Faktor Mensch“ die häufigste Ursache bei Unfällen mit Gabelstaplern dar: Die möglichen Konsequenzen reichen von kostspieligen Sachschäden über empfindliche Störungen der Prozesse bis hin zu schwersten Körperverletzungen. Dabei steht in der Regel der Staplerfahrer in der Pflicht und Verantwortung, die einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften umzusetzen und jederzeit für die notwendige Standsicherheit des Gabelstaplers zu sorgen. In der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sind aber auch besondere Vorschriften genannt, die der Arbeitgeber bei der Verwendung von Arbeitsmitteln zum Heben von Lasten zu erfüllen hat. So heißt es im Anhang 1, Punkt 2.1, zweiter Absatz: „Sofern nach der Gefährdungsbeurteilung erforderlich, hat der Arbeitgeber Arbeitsmittel mit einer Einrichtung zu versehen, die ein Überschreiten der zulässigen Tragfähigkeit verhindert.“ Genau hier setzt der LSP an. 2014 zunächst für die Linde-Elektrostapler bis fünf Tonnen entwickelt, ist der LSP nun zusätzlich für die verbrennungsmotorischen Gegengewichtsstaplermodelle von Linde bis acht Tonnen optional bestellbar.

 

Der intelligente Beifahrer

Der Linde Safety Pilot hilft dem Staplerfahrer, Bedien- und Fahrfehler zu vermeiden und minimiert damit die Unfallgefahr. Er bietet Unterstützung im Grenzlastbereich, reguliert die Hub- und Neigefunktion in Abhängigkeit von Hublast und -höhe und sorgt für erhöhte Sicherheit beim Lastenhandling. Das bedeutet: Vorfahrt für mehr Produktivität. Technisch gelöst wird das Fahrerassistenzsystem über Sensoren, die an verschiedenen Stellen des Fahrzeuges Daten messen und an die Fahrzeugsteuerung weitergeben. Auf diese Weise entsteht ein elektronisches Traglastdiagramm - die Grundlage des Linde Safety Pilot.

 

Neben den aktiv eingreifenden und regulierenden Sicherheitsfeatures verfügt der Safety Pilot über eine Vielzahl an weiteren Komfortfunktionen. Diese unterstützen den Fahrer mittels manueller Voreinstellbarkeit und Kontrolle über die Anzeige im Display. Optional sind automatische Steuerfunktionen wie Hub-/Neigebegrenzung oder Tempolimit aktivierbar.

 

Eine Lösung – zahlreiche Funktionalitäten mit dem Linde Safety Pilot

Der Linde Safety Pilot steht in zwei Ausführungen zur Verfügung. Safety Pilot active bietet die Komfortfunktionen mit der Möglichkeit des Eingriffs / einer manuellen Regulierung. Beim Safety Pilot select werden die Komfortfunktionen ohne Eingriff / Regulierung ausgeführt. Nachfolgend die fünf Top-Komfortfunktionen des Linde Safety Pilot:

Hubhöhenvorwahl zur exakten Hubhöhenansteuerung auf Knopfdruck

  • Auswahl der gewünschten Hubhöhe
  • automatischer Stopp
  • weniger Anfahrschäden an Regalen


Hubbegrenzung zur Vermeidung von Anfahrschäden

  • automatischer Hubstopp bei Höhe x (einstellbar)
  • weniger Anfahrschäden an Decken und Toren


Senkbegrenzung

  • automatischer Absenkstopp über dem Boden (Höhe x, einstellbar)
  • Schutz vor Gabelzinkenverschleiß
  • Lärmvermeidung


Lastwaage mit praktischer Lastaddierfunktion 

  • Wiegen und Addieren von Einzellasten
  • bessere Wareneingangskontrolle
  • Einhaltung der maximalen Zuladung bei LKWs


Tempolimit, welches sich beispielsweise bei Fahrten mit Anhänger aktivieren lässt 

  •  individuell einstellbar
  • Einhaltung von individuellen Regelungen wie Zonenabhängigkeit oder bei Anhängerbetrieb

 

Durch die "Ampelfunktion" in der farbigen Displayanzeige wird der Fahrer Wirksam unterstützt, den sicheren Arbeitsbereich (grün), den Grenzbereich (orange) und den kritischen Bereich (rot) zu erkennen. Der Safety Pilot reagiert darauf mit Reduzierung der Hub-Neigegeschwindigkeit bzw. der Warnung durch ein akustisches Signal und der Abgregelung des Fahrzeugs.

 

Außerdem bietet der Safety Pilot die Möglichkeiten, folgendes anzuzeigen:

  • Fahrdynamikeinstellungen, die vom Betreiber selbstständig geändert werden können
  • Energieverbrauchsanzeige, die den aktuellen kWh-Verbrauchswert einblendet

 

Zusatzinformation
Artikelnummer LX-100720
Lieferzeit auf Anfrage
Gewährleistung 1 Jahr
Gewicht (kg) auf Anfrage
Empfohlene Produkte
Loading...